Warum sind Freude & Lachen so heilsam?

 

Das Geheimnis des Lächelns.

 

Kaum eine Mimik übt so einen großen Einfluss auf den Menschen aus wie das Lächeln. Es bringt Menschen zusammen, stimmt sie friedlich und fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl. Lächeln, könnte man sagen, ist der Kitt, der menschliche Beziehungen zusammenhält.

 

Warum stimmt es froh, wenn ein Clown seine Freude mit einem Lächeln zeigt? Das Lächeln der Freude, wie es etwa eine Mutter ihrem Baby gegenüber ausdrückt, ist eines der drei Arten von Lächeln.
Das Baby ahmt die Mutter nach und erfährt auf diese Weise, was die Mutter empfindet. Das Baby spiegelt die Mutter und kommt dadurch in Kontakt mit der eigenen Freude (Spiegel-Neurone). Genau dasselbe geschieht durch die Ausstrahlung des Clowns durch Mimik, Körperausdruck und Stimme.

 

Das Gegenüber ahmt die echte Freude des Clowns nach und empfindet selbst Freude! :)

 

Lachen ist eine hervorragende Medizin!

 

Herzhaftes Lachen ist außerdem ein echter Gesundbrunnen. Es verbessert die Lungenfunktion, versorgt das Gehirn mit einer Sauerstoffdusche und massiert die inneren Organe. Die Immunabwehr steigt, Stresshormone bauen sich ab und Glückshormone werden freigesetzt!


Lachen hilft bei Schmerzen, Angst und Ärger und vertreibt Traurigkeit und - ist einfach gut für die Seele! Die heilsame Wirkung des Lachens ist bereits seit den sechziger Jahren bekannt, was zur Gründung der Gelotologie führte, der Wissenschaft, welche die Auswirkungen des Lachens erforscht.